Kloster Schiffenberg

Ausstellung „Hand Werk Kunst“

Meine drahtigen Figuren sind in der Ausstellung „Hand Werk Kunst“ vom 24. bis 26. November 2017 im Restaurant des Klosters Schiffenberg zu sehen, bei der 24 Aussteller mitwirken. Geboten wird Schmückendes, Weihnachtliches und Kulinarisches.

Drahtige Figuren, Windskulpturen und Waffelschwestern

Die ehemalige Klosteranlage aus dem 12. Jahrhundert auf dem Schiffenberg bei Gießen ist ein beeindruckender Ort für die Ausstellung. Ich zeige in der gediegenen Atmosphäre des Restaurants meine neuesten Figuren aus Draht und Papier.

Das Kloster Schiffenberg (Foto: Macmuft/Wikipedia)

In der Ausstellung sind zudem Acrylmalerei von Frank Hinrichs, Edelstahl-Design von Frank Mauska, Windskulpturen von Michael Sack sowie Papier- und Vliesskulpturen von Anne Hoerderer zu sehen. Am Freitag, 24. November, ist die Ausstellung von 17 bis 20 Uhr geöffnet und es gibt Musik von RP-Jams. Am Samstag, 25. November, ist die Öffnungszeit 13 bis 19 Uhr und es gibt Waffeln von den Waffelschwestern. Am Sonntag, 26. November, schließlich ist die Ausstellung von 11 bis 18 Uhr geöffnet und es gibt einen Adventsbrunch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.