Hof-Galerie Wetterau

Ausstellung eröffnetHof

Die Ausstellung der Bilder und Skulpturen von Christa Kleinschmidt und meiner drahtigen Figuren in der Hof-Galerie in Wölfersheim-Södel ist am Samstag, 5. September 2015, eröffnet worden.

Ergänzende Kunstwerke

Die Bilder und Skulpturen von Christa Kleinschmidt und meine drahtigen Figuren ergänzen sich sehr gut, sagte Madlon Scholz in ihrer Eröffnungsrede. „Die aus Draht und Papier geschaffenen Figuren Rickert-Riebs sind auf das Wesentliche reduziert . Die Acrylgemälde und Bleistiftzeichnungen sowie die Skulpturen Kleinschmidts sind ebenfalls reduziert, wirken aber durch die kräftigen Farben und Bewegungen und erhalten dadurch ihre Ausstrahlung. Im Zusammenwirken erschließen die Werke dem Betrachter lustige, witzige und skurrile Facetten des menschlichen Lebens“, sagte sie.

Die Figuren Bilder und Skulpturen fügen sich harmonisch in die Möbel und Antiquitäten des Zeitreise-Ladens, in dem die Ausstellung zu sehen ist.

Die Ausstellung ist bis zum 20. September 2015 zu sehen. Die Hof-Galerie ist in der Feldbergstraße 16 in 61200 Wölfersheim-Södel. Öffnungszeiten: Donnerstags bis Sonntags von 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

Ein Gedanke zu “Hof-Galerie Wetterau

  1. Pingback: Hof-Galerie -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.